Was ist SEO-Marketing

SEO Marketing ist ein häufig gesuchter und verwendeter Begriff. „Nicht noch so ein SEO Blog“ wirst Du sicher denken. Und ich kann Dich absolut verstehen, weil es mir genauso ging. Scheinbar springen so viele auf den Hype auf und wollen Dir zeigen, wie Du Suchmaschinenoptimierung für Dich und Deinen Blog machen musst.

Super viele Fremdwörter und Fachbegriffe werden Dir um die Ohren geschleudert und die Bedeutung von S E O ist Dir lange nicht klar. Dabei willst Du doch nur endlich von Google gemocht und von Menschen gefunden werden, damit Du an Deine Interessenten verkaufen kannst, die Dich im besten Fall selber finden – ist doch ganz einfach! 

Ich zeige Dir, dass es auch leicht gehen kann. Und ich zeige Dir, wie ich SEO-Marketing Konzepte im Online Marketing für mich und meine Kunden anwende. Und vor allem zeige ich Dir, welche genialen Vorteile es hat, sich mit Suchmaschinenoptimierung auseinanderzusetzen.

Digital Marketing für Dein Online Business

ACHTUNG: Suchst Du hier absolut tiefstes technisches SEO Online Marketing auf Agentur Niveau, muss ich Dich leider enttäuschen. Ich bringe Suchmaschinenmarketing aus meiner Praxis bei. Ich zeige Dir, wie Du die SEO Optimierung für Deine Texte verwendest. Wie Du SEO Content Marketing für Dich nutzt, um eben Deine Beiträge für die sozialen Medien aufbereiten kannst. Und warum Du das tun solltest verrate ich Dir natürlich auch ;o).

Was bedeutet SEO-Marketing?

SEO bedeutet Seach Engine Optimization und bezeichnet die Webseiten Optimierung für Suchmaschinen wie Google, Bing oder andere Dienste. Diese Suchmaschinen sorgen dafür, dass Interessenten Deine Webseite finden und ihre Suchintention befriedigt bekommen. Hierfür benötigst Du nicht unbedingt eine SEO Agentur.

Online Marketing ist ein Instrument für ein Unternehmen, welches messbare Zahlen für planbares Wachstum liefern kann. Mit Marketing lassen sich die Unternehmensaktivitäten auswerten. Hier findet Planung, Analyse, Werbemaßnahmen und Kundenbindung statt, vereinfacht ausgedrückt.

Ich beziehe mich im Speziellen auf Online-Marketing, da es schließlich um die Webseite und digitales Marketing geht. Online gelten andere Regeln und diese gilt es eben zu befolgen. Wenn Du eine eigene Webseite hast und Dich in Social Media sichtbar machst kannst Du feststellen, wo sich Dein Wunschkunde aufhält und ihn dann bespaßen.

SEO Marketing zur Kundenanalyse

Was ich besonders an dieser SEO Online Marketing Strategie finde ist die Möglichkeit, wirklich ganz tief in die Recherche gehen zu können. Und dazu muss man nicht besonders offen sein und direkt auf Menschen zugehen können.

Die Kundenanalyse mit einer sauber strukturierten Keywordanalyse ist wirklich was freines. Das war jedoch nicht immer so 🙂 Lange Zeit hatte ich einen mentalen Knoten in mir drinnen. Ich konnte dieses Instrument nicht wirklich verstehen und tat mich enorm schwer.

Irgendwann fand ich ein Podcast. Eine Stimme sagte: mach mal dies… mach mal das… und leg einfach los. Das tat ich dann auch. Ich setzte wirklich direkt um. Ich machte einen neuen Google Browser auf und begann die ersten Suchbegriffe in die Google Suchleiste einzugeben.

Google-Suche für die Content-Erstellung

Was ich aus der Erfahrung gleich sagen kann: Mach Dir einen Plan! Denn Du kannst Dich bei der Recherche ziemlich schnell verlieren. Damit meine ich, dass Du den Fokus auf die Keywords verlieren kannst, für Dich Du eigentlich los gegangen bist.

Ich habe bereits Nächte im Internet verbracht und wirklich mega lukrative Keywords ausgegraben. Da kommt man dann von Nische zu Nische und wirklich große Märkte. Durch die tiefe Recherche findest Du aber Keywords, die wirklich recht einfach zu besetzen sind, wenn man ein sauberes Marketing aufsetzt.

Dabei habe ich auch festgestellt, dass in dieser Recherche das Gold der Content-Erstellung liegt: massenweise Ideen und Möglichkeiten, um inhalte für Deine Zielgruppe zu erstellen.

SEO Marketing als Instrument

Im Suchmaschinenmarketing geht es vorrangig um das Marketing zur Suchmaschinenoptimierung. Also Inhalte, die Dir ein besseres Ranking bei Google ermöglichen.

Mein Lieblingsbereich ist also eher die OnPage-Optimierung. Weniger die Plugins und die Ladezeitenoptimierung sind für mich reizvoll. Sondern eher das Spiel mit Worten, Texten, Videos und Bildern. Wie kann ich den Interessent für mein Thema richtig begeistern?

Wie schaffe ich es, den einen Interessenten so weit abzuholen, dass er gerne Kunde sein möchte und vielleicht sogar Fan von meinem Produkt oder meiner Dienstleistung wird?

Mein Ziel mit SEO und Online Marketing

Zu Beginn hatte ich eine große Vision: ich wollte mit meiner Geschichte Menschen zeigen, dass auch sie in der Lage sind, ihr Leben von Grund auf ändern zu können. Ich suchte einen Weg, wie ich Zugang zu den Menschen bekam, denen ich helfen konnte.

Mich haben die Einflüsse von Musik und Affirmationen begeistert. Diese haben mich schließlich wieder auf die Beine gebracht. Das ist aber eine andere und sehr lange Geschichte, die ich einmal in ein Buch verpacken werde. Sobald ich die Möglichkeit dazu habe…

Ende 2018 begann ich mit dem Freedom Business Coaching gemeinsam mit Peter, den ich Mitte 2018 im Internet über die Kettenbrecher kennen gelernt habe. Gemeinsam zogen wir uns alles rein, um Online Marketing noch besser verstehen und beherrschen zu können. Wir hatten den Plan, mit Mindset Entwicklung Finanziell und örtlich frei zu werden.

Keyword-Recherche und die Suchmaschinenoptimierung

Durch dieses Projekt begann ich die Keyword Recherche kennen zu lernen. Immer mehr verstand ich, wie ich Google auch andersrum bedienen konnte. Denn es ist wirklich erstaunlich, was sich so alles herausfinden lässt.

„Nirgendwo sind Menschen so hemmungslos ehrlich als in der Suchleiste auf der Google Plattform, wenn sie nach Lösungen suchen“

— irgendwo aufgeschnappt ;o)

Immer mehr versank ich Deep dive in den Weiten des Internets und schrieben uns die lukrativsten Keywords heraus. Mit der Zeit enstand für uns ein mächtiges Fundament an Keywords, Struktur und … CONTENT!

Durch die Erstellung des ersten Blogs und der Struktur lernten wir auch einiges über die Suchmaschinenoptimierung kennen. Peter hatte bereits Ende 2017 seinen ersten großen Blog erstellt und war schon um einiges weiter als ich.

Google ist mein Freund

Durch die Google Suche, ein wertvoller SEO-Marketing Teil, entstand mein erstes neue Projekt mit einem ersten einfachen Keyword Plan. Binaurale Beats, Subliminals und Affirmationen sollten die Beiträge schmücken. Die ersten Texte entstanden seit langer Zeit wieder im Netz.

Ich klemmte mich hinter die Erstellung eigener Silent Subliminals und erstellte die Affirmationen und Afformationen. Die Erklärungen zu den Produkten waren auch geschrieben und die Produktboxen wurden erstellt.

In dieser Zeit sind einige Dinge geschehen, die in so vielen Geschichten in der Online-Marketing Welt sehr bekannt sind. Wir fanden nicht so richtig den Weg nach draußen – und wechselten die Nische.

SEO und die Rauchstopp Nische

Bei der Google Trendanalyse zeigte sich, dass das Rauchen aufhören ein sehr wertvolles Thema ist. Also begannen wir von neuem mit weiteren Keyword-Recherche, einem neuen Keyword-Plan und einer neuen Domain.

Durch die zahllosen Mitbewerberanalysen hatten wir auch sehr schnell einen neuem Content-Plan. Im Grunde genommen hätten wir über Monate hinaus immer wieder frische Beiträge erstellen können – wenn wir dran geblieben wären. (Ich glaube, das kennen viele beginnende Unternehmer und auch bereits gestandene Online-Marketer, dass die Nischen gewechselt werden oder dieser Biss nachlässt…)

Aber so ist das nun mal mit der Persönlichkeitsentwicklung! Denn durch die weitere Recherche und Entwicklung merkten wir, dass uns gerade die Recherchen und Keyword-Planung enorm viel Freude machte.

Hier und da kamen Anfragen, ob wir nicht bei der Funnel Erstellung helfen könnten. Peter wurde immer besser in der Erstellung neuer Webseiten und ich hatte wirklich viel Spaß, wieder Schreiben zu können (das hatte ich in der Vergangenheit sein lassen – aber das ist eine andere Geschichte).

SEO-Marketing und Webseitenerstellung

Wir merkten beide immer wieder, wie gut wir uns mit Anderen verbinden konnten und welche grandiosen Projekte ins Web gezaubert wurden. Genau das wollten wir machen. Und in diesen Fähigkeiten sahen wir auch den größten Mehrwert für Andere.

Denn wir haben schon lange verstanden, was die Digitalisierung mit sich brachte. Ein unabhängiges Business, welches nicht nur Spass machte, sondern auch Freiheit, Selbstbestimmung und richtig viel Umsatz brachte!

Doch der wirkliche Durchbruch kam erst Anfang 2020. Nach einem Auslandsaufenthalt – ein Bootcamp zum Blockaden lösen – verstand ich selbst, dass meine Leidenschaft SEO gehörte. Ich hatte bis dahin bereits enorm viel gelernt und auch andere Selbstständige und kleine Unternehmer unterstützt, auf Google besser gefunden zu werden.

Wie funktioniert SEO-Marketing?

Die Definition von Suchmaschinen Marketing ist etwas verwirrend. 

Was ist SEO Marketing?

SEO-Marketing ist der Sammelbegriff für alle Marketing Maßnahmen einer Webseite. Also alles, was bei der Suchmaschinenoptimierung hilfreich ist. Hierzu gehören auch Social Media, SEA, SEM und vieles mehr. Das Ziel ist immer dasselbe: massenhaft Traffic auf die Webseite zu bekommen. Traffic kommt dann auf den passenden Content oder einer Landingpage, die dann mehr Neukunden und Umsatz einbringen soll.

Wie funktioniert SEO Marketing?

In diesem Marketing wird alles in Betracht gezogen, was dazu führt, dass die Webseite mehr Traffic durch meist nicht bezahlte Suchergebnisse bekommt. Dies kann schon durch die Bearbeitung der URL, des Eingang Textes, eines passenden Bildes oder durch viele andere Maßnahmen erreicht werden.

Was bedeutet SEO Marketing?

SEO Marketing wird für sehr viele Begriffe verwendet. Und da dies auch echt verwirrend sein kann, werden auch etwas fälschliche Erklärungen geliefert. Im SEO Marketing wird nämlich auch bezahlte Werbung eingesetzt. Wir nennen es sehr gerne den Booster für SEO.